UNTERKÜNFTE UND ÜBERNACHTUNGEN FÜR DIE REISE IN DIE USA BUCHEN - TIPPS UND INFORMATIONEN

Wer seine Unterkunft während eines Urlaubs in den USA nicht durch ein Reisebüro, sondern auf eigene Faust organisiert, dem bieten sich verschiedene Möglichkeiten, um Unterkünfte zu buchen.

 

Je nach Saison ist es ratsam, die Unterkunft im Voraus zu buchen. Dies gilt besonders dann, wenn man in einen Nationalpark fährt. Zu bedenken ist auch, dass vor allem verlängerte Wochenenden von den Amerikanern gern für Wochenendausflüge genutzt werden.

 

Reist man außerhalb der Hochsaison, so kann man durchaus spontan eine Unterkunft buchen. Wer seine Unterkunft vor Ort bucht, der achte auf die Schilder „vacancies“ und „no vacancies“, die vor dem jeweiligen Hotel oder Motel angeben, ob noch Zimmer frei sind.

 

Einfacher ist es natürlich, vorab online zu suchen, zumal man hier die Verfügbarkeit im Voraus prüfen kann. Außerdem sind die Unterkünfte online oft preisgünstiger. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten: 

Unterkunfte in den USA buchen: Blick auf die Hotels im Zentrum von New Orleans, Louisiana, USA
New Orleans, Louisiana

ÜBERNACHTUNG IN DEN USA IM HOTEL, MOTEL ODER IN LODGES

Ganz einfach kann man seine Unterkünfte online buchen. Zu den beliebten Plattformen zählen dabei vor allem www.booking.com, aber auch www.hrs.de, www.expedia.de, www.ebookers.de und viele mehr. Oft findet man die gleichen Hotels, aber manchmal auch zu unterschiedlichen Konditionen auf diesen Webseiten. Bei der Suche kann man genau angeben, welchen Komfort man wünscht, wie viele Sterne das Hotel haben soll, ob Frühstück inbegriffen sein soll und vieles mehr.

 

Besonders beliebt sind in den USA Übernachtungen in Motels. Diese liegen in der Regel eher am Stadtrand und bieten einen Parkplatz direkt vor der Tür. Dafür sind sie meist wesentlich preisgünstiger. Viele Motels sind Teil einer Kette und viele haben auch einen Pool. Motels sind in der Regel mit einem Fernseher, einem kleinen Kühlschrank, einem Wasserkocher für Tee und Kaffee und manchmal auch mit einer Mikrowelle ausgestattet. Einige wenige Motels bieten auch Frühstück. Die bekanntesten Motels mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sind Motel 6 und Super 8. Etwas teurer, aber trotzdem oft erschwinglich sind die Bay Inn & Suites-Ketten, außerdem Days Inn oder La Quinta.

 

In den Nationalparks liegen die Motels eher am Rand, während man im Park selbst eher Unterkünfte in Lodges findet. Diese sind meist etwas preisintensiver, bieten andererseits oft einiges mehr an Komfort und sind zentraler gelegen, sodass man sich früh morgens die Fahrt in den Park hinein sparen kann, da man schließlich schon direkt vor Ort ist.

ÜBERNACHTUNG IN DEN USA IN EINEM B&B

In den USA gibt es auch die Möglichkeit, in einem Bed & Breakfast zu übernachten. Dabei übernachtet man in der Regel in einem Haus bei einer Familie, die das Bed and Breakfast, kurz B&B genannt, professionell betreibt und zwischen zwei oder drei bis gar zu zehn Zimmer vermieten kann. Im Preis inbegriffen, und das macht den großen Unterschied zu einer Übernachtung in einem Hotel oder Motel, ist das Frühstück, das frisch zubereitet wird. Außerdem kommt man hier in Kontakt mit den anderen Gästen, spätestens eben zum Frühstück im Frühstücksraum, und natürlich mit den Betreibern des B&B. Man ist also kein anonymer Gast, wie das in Hotels und Motels der Fall sein kann. B&Bs sind in den USA meist etwas preisintensiver als eine Übernachtung in einem Motel.

 

Auch B&Bs kann man auf Seiten wie www.booking.com buchen. Zunächst trägt man sein Reiseziel und den Reisezeitraum ein und setzt im nächsten Schritt einfach den Filter links auf „Bed and Breakfast“. Es ist unbedingt ratsam, rechtzeitig zu buchen, da B&Bs in den USA nicht so verbreitet und deshalb oft für lange Zeit im Voraus ausgebucht sind.

Unterkünfte in den USA buchen: Blick auf ein typisches Motel unterwegs, in Panguitch, Utah, USA
Ein typisches Motel unterwegs. In Panguitch, Utah

ÜBERNACHTUNG IN DEN USA IN EINEM HOSTEL ODER IN EINER JUGENDHERBERGE

Auch in den USA gibt es den Jugendherbergsverein. Er ist hier unter Hostelling International USA zusammengefasst. Der deutsche Jugendherbergsausweis ist auch in den USA gültig. Man benötigt ihn, um in einer Jugendherberge zu übernachten.

Buchungen sind auf der offiziellen Webseite möglich: https://www.hiusa.org/.

 

Alternativ findet man Informationen zu den Jugendherbergen in den USA auf der

deutschen Webseite des Jugendherbergsverbands unter: www.djh.de bzw. www.jugendherberge.de. Hier gibt es auch einen Link zum Internationalen Jugendherbergsverband, den man direkt unter: www.hihostels.com erreicht.

 

Unabhängige Hostels kann man, wie Hotels auf der Seite von www.booking.com suchen. Hat man sein Ziel und den Reisezeitraum eingegeben, setzt man im nächsten Schritt links einfach den Filter auf „Hostel“. Alternativ bietet sich für eine Suche auch www.hostelworld.com an, die sich nur auf Hostels spezialisiert haben. 

ÜBERNACHTUNG IN DEN USA ÜBER AIRBNB

Wer eine Unterkunft bei Privatanbietern sucht, die oft recht preisgünstig sind und oft sogar Kontakt mit Einheimischen bieten, dem sei eine Übernachtung über AirBnB zu empfehlen. Wer mehr darüber wissen möchte, der kann hier weiterlesen….

Unterkünfte kann man buchen über www.airbnb.de.

Kommentare: 0