REISEINFORMATIONEN, REISETIPPS UND GESCHICHTEN ÜBER WASHINGTON D.C.

SEHENSWÜRDIGKEITEN UND REISETIPPS FÜR WASHINGTON D.C.

Die Hauptstadt der USA Washington, District of Columbia oder kurz D.C., liegt am Fluss Potomac, in der Nähe der historisch bedeutsamen Chesapeake Bay. Washington D.C., die Stadt in der es aufgrund gesetzlicher Vorgaben anders als in vielen anderen US-amerikanischen Städten keine Wolkenkratzer gibt, bietet eine recht gute Orientierung. Auf dem Stadtplan erkennt man ein Netz von vertikal angelegten Straßen mit Nummern sowie von horizontal verlaufenden Straßen mit Buchstaben.  

Hier weiterlesen...

WASHINGTON D.C. - KLEINER RÜCKBLICK AUF DIE ANFÄNGE 

Die Stelle, an der sich mit Washington D.C. heute das Machtzentrum des Landes befindet, war einst von Wäldern und Hügeln überzogen. An dieser Stelle verlief außerdem einstmals die Grenze zwischen den Nord- und den Südstaaten. Diese standen, nachdem sie sich 1776 mit der Unabhängigkeitserklärung vom Mutterland England losgesagt hatten und mit dem siegreichen Ausgang des Unabhängigkeitskrieges 1783, nun auf eigenen Füßen. Und nun war auch eines natürlich ganz klar: In dem neugegründeten Land musste man sich auf die Suche nach einer Hauptstadt begeben!

Hier weiterlesen...