DIE BESTEN SEHENSWÜRDIGKEITEN UND REISETIPPS FÜR PHILADELPHIA

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN PHILADELPHIA

Philadelphia, das 1682 von dem Quäker William Penn gegründet wurde, zählt zu den ältesten Städten der USA und war Ende des 19. Jahrhunderts sogar zehn Jahre lang die Hauptstadt der USA. Im Jahr 1800 gab es diese Ehre an Washington D.C. ab, das in dem Jahr zur neuen Hauptstadt der jungen Nation wurde. Philadelphia ist heute wie damals ein Ort für Kultur und Wissenschaft, für politische Ideen und für einen liberalen Geist. Das Stadtzentrum mit seinen Hauptattraktionen liegt zwischen dem Schuylkill River und dem Delaware River.

Die besten Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für Philadelphia. Philadelphia Downtown.
Philadelphia Downtown

Wer Philadelphia besuchen möchte, der sollte einiges an Zeit mitbringen. Allein die Gebäude um die Independence Hall, den so wichtigen Ort, an dem am 4. Juli 1776 die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten verlesen wurde oder die Liberty Bell, die dieses und andere wichtige Ereignisse mit einem Läuten ankündigte, sind Teil des überaus interessanten Independence National Historic Parks. Teil des Komplexes ist auch die Congress Hall, in der George Washington und nach ihm John Adams zum Präsidenten der USA gewählt wurden und in dem der erste Kongress des damals noch jungen Landes tagte. Außerdem gehört der Franklin Court dazu, wo einst das Haus des Philosophen und Staatsmannes Benjamin Franklin stand, der Philadelphia, ja die gesamte Politik der USA so sehr beeinflusste. Auch die First Bank of the United States und die Carpenter’s Hall sind hier zu finden.

Die besten Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für Philadelphia. LIberty Bell.
Liberty Bell

Nördlich des Indepence National Historic Parks befindet sich mit Old City das älteste Geschäftsviertel der Stadt, in dem in der Christ Church auch das Grab von Benjamin Franklin zu finden ist. Die angeblich älteste Straße der USA ist die Elfreth’s Alley, ebenfalls im Viertel Christ Church gelegen. In östlicher Richtung vom Washington Square und südlich der Walnut Street erreicht man Society Hill, benannt nach der Free Society of Traders, die William Penn gründete. In dieser Richtung erreicht man schließlich Penn’s Landing, heute der Hafen Philadelphias. Im Jahr 1682 setzte hier William Penn seinen Fuß auf amerikanischen Boden.

 

Die City Hall, das Rathaus von Philadelphia, liegt in Downtown, in westlicher Richtung des Independence National Historic Parks und nicht weit entfernt vom Logan Circle. In dieser Gegend findet man zahlreiche Museen wie das Franklin Institute Science Museum oder das Rodin Museum. Weitere lohnenswerte Museen der Stadt sind beispielsweise das Philadelphia Museum of Art, das African American Museum in Philadelphia, das National Museum of American Jewish History oder das National Convention Center. In nördlicher Richtung des Independence National Historic Parks gelangt man nach circa 9 km nach Germantown, der einstmals selbstständigen deutschen Stadt, die unter Franz Daniel Pastorius gegründet wurde, nachdem William Penn ihm und den 13 deutschen Familien der Concord dieses Land zugeteilt hatte.

SEHENSWÜRDIGKEITEN UND REISETIPPS PHILADELPHIA: STADTRUNDFAHRTEN IN PHILADELPHIA

Natürlich gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten für Stadtrundfahrten einschließlich HOP-On-HOP-off Touren angeboten. Zu diesen zählt die Big Bus Company, die auch Touren in die Umgebung von Philadelphias zu den Amish anbietet. Weitere Informationen gibt es unter www.phillytour.com.

 

Informationen auch zu anderen Bustouren oder Touren rund um die Architektur Philadelphias erhälst du direkt vor Ort in der Touristeninformation, dem Independence Visitor Center in der 1 Independence Mall West oder unter www.phlvisitorcenter.com oder auch in der Touristeninformationen Downtown in der City Hall oder auch im Convention Center.

Reisetipp Philadelphia: Entdecke Philadelphia mit dem Go Philadelphia All Inclusive Pass für 1, 2, 3 oder 5 Tage

Mit diesem Reisepass erhältst du kostenlosen Zutritt zu 30 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Philadelphia einschließlich mehrerer Stadtrundgänge und die Hop-on-Hop-off-Bustour durch Philadelphia. Den Pass erhältst du online und digital und aktivierst ihn mit dem Besuch der ersten Sehenswürdigkeit, die er dir bietet. Daraufhin ist er an den folgenden Tagen gültig, je nachdem welche Länge du gebucht hast, also für 1, 2, 3 oder 5 Tage


Reisetipp Philadelphia: Historischer Spaziergang durch Philadelphia

Auf diesem zweistündigen Spaziergang erfährst du eine Menge über die ereignisreiche und bewegende Geschichte von Philadelphia. Es geht zu zahlreichen historischen Gebäuden aus der Anfangsgeschichte der Stadt, natürlich auch zur Independence Hall und Liberty Bell, aber auch zu den einstigen Wohnhäusern der ehemaligen Präsidenten George Washington und John Adams. 


SEHENSWÜRDIGKEITEN IN PHILADELPHIA: MUSEEN UND ATTRAKTIONEN

African American Museum

701 Arch St, Philadelphia, PA 19106 https://www.aampmuseum.org/

 

Barnes Foundation 

2025 Benjamin Franklin Pkwy, Philadelphia, PA 19130 https://www.barnesfoundation.org/

 

Benjamin Franklin Museum

317 Chestnut St, Philadelphia, PA 19106 https://www.nps.gov/inde/planyourvisit/benjaminfranklinmuseum.htm

 

Christ Church im Stadtviertel Old City (Hier befindet sich auch die Grabstätte von Benjamin Franklin.)

20 N American St, Philadelphia, PA 19106 https://www.christchurchphila.org/

 

City Hall Philadelphia

1400 John F Kennedy Blvd, Philadelphia, PA 19107 https://www.phila.gov/

 

The Franklin Institute Science Museum

222 N 20th St, Philadelphia, PA 19103 https://www.fi.edu/

 

Historical Society of Pennsylvania

1300 Locust Street Philadelphia, PA 19107 https://hsp.org/

 

Independence National Historic Park

u.a. Mit Liberty Bell, Independence Hall, Congress Hall, Museum of the American Revolution und National Constitution Museum.

Philadelphia, PA 19106 https://www.nps.gov/inde/index.htm

Die Gebäude des Parks befinden sich in der Gegend von Chestnut und Walnut Street und Market Street (8th Street) sowie 6th Street und Front Street.

 

National Liberty Museum

321 Chestnut St, Philadelphia, PA 19106 https://www.libertymuseum.org/

 

National Museum of American Jewish History

101 S Independence Mall E, Philadelphia, PA 19106 https://www.nmajh.org/

 

Penn Museum 

Eigentlich heißt es: The University of Pennsylvania Museum of Archaeology and Anthropology. Das kleine sehenswerte Museum gehört zur University of Pennsylvania und wird kurz Penn Museum genannt.

3260 South St, Philadelphia, PA 19104 https://www.penn.museum/

 

Pennsylvania Academy of the Fine Arts

118-128 N Broad St, Philadelphia, PA 19102 https://www.pafa.org/

 

Philadelphia History Museum

15 S 7th St, Philadelphia, PA 19106 http://www.philadelphiahistory.org/

 

Philadelphia Museum of Art

2600 Benjamin Franklin Pkwy, Philadelphia, PA 19130 https://www.philamuseum.org/

 

Philadelphia‘s Magic Gardens

1020 South St, Philadelphia, PA 19147 https://www.phillymagicgardens.org/

  

Please Touch Museum

Ein sehr empfehlenswertes Museum v.a. wenn man mit Kindern unterwegs ist.

4231 Avenue of the Republic, Philadelphia, PA 19131 https://www.pleasetouchmuseum.org/

 

Rodin Museum

2151 Benjamin Franklin Pkwy, Philadelphia, PA 19130 http://www.rodinmuseum.org/

 

Woodmere Art Museum

Das Museum befindet sich im Stadtviertel Chestnut Hill.

9201 Germantown Ave, Philadelphia, PA 19118 https://woodmereartmuseum.org

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

REISETIPPS FÜR PHILADELPHIA

REISETIPPS PHILADELPHIA: FLUGHAFEN PHILADELPHIA

Der Flughafen Philadelphia International Airport liegt circa 9 km südwestlich von Philadelphia.

Informationen gibt es unter: www.phl.org.

 

Zwischen Flughafen und Downtown operiert SEPTA Züge, die Airport Regional Rail Line, die alle 30 Minuten fahren und in mehreren Stationen von Philadelphia halten: Eastwick, University City und im Stadtzentrum Market Street, 30th Street, Suburban Street und Jefferson Station. Eine Fahrkarte für eine einfache Strecke kostet $8,50 (Stand 2017).

Informationen gibt es unter www.septa.org.

oder auf der Flughafenseite unter:

http://www.phl.org/Pages/passengerinfo/transportationservices/cct_connect.aspx

Fahrkarten kann man am Flughafen auf der Terminal Platform kaufen.

 

Auch mit dem Bus, ebenfalls durch SEPTA betrieben, gelangt man in die Innenstadt. Bus Nr. 37 fährt nach South Philadelphia / Chester, Bus Nr. 108 69th Street  Transportation Center und Nr. 115 Suburban Square in Admore. Eine einfache Fahrt kostet $2,50 (Stand 2017).

 

Alternativ gelangt man natürlich auch mit dem Taxi in die Innenstadt.

Informationen zu Taxis gibt es auf der Webseite des Flughafens unter:

http://www.phl.org/Pages/Passengerinfo/TransportationServices/taxi.aspx

 

Am Flughafen findet man natürlich auch alle wichtigen Autovermieter.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

REISETIPPS PHILADELPHIA: ZUGREISEN NACH PHILADELPHIA

Philadelphia erreicht man mit den Zügen von Amtrak. Der Bahnhof befindet sich im Universitätsviertel, 2955 Market Street. Von hier aus gelangt man mit den von SEPTA betriebenen Bussen nach Downtown.

 

Weitere Informationen findest du unter:

www.amtrak.com.

 

Bei den America Notes findest du ausführliche Informationen und Tipps über Zugreisen durch die USA hier.

 

Informationen zu den Zugstrecken von Amtrak durch Pennsylvania findest du unter den Sehenswürdigkeiten und Reisetipps Pennsylvania.

REISETIPPS PHILADELPHIA: BUSREISEN NACH PHILADELPHIA

Die Greyhound-Busse fahren selbstverständlich Philadelphia an. Der Busbahnhof befindet sich direkt in Downtown, 1001 Filbert Street.

 

Informationen zu Greyhound findest du unter:

www.greyhound.com.

 

Bei den America Notes findest du ausführliche Informationen und Tipps über Busreisen durch die USA hier.

REISETIPPS PHILADELPHIA: UNTERWEGS IN PHILADELPHIA

REISETIPPS PHILADELPHIA: U-BAHN (SUBWAY)

Die U-Bahn, in den USA Subway genannt, wird ebenfalls von SEPTA betrieben. Man zahlt für eine einfache Fahrt $2,50. Steigt man um, zahlt man zusätzlich $1. Kauft man „Tokens“, wird die Fahrt preisgünstiger, aber man muss dazu immer gleich mehrere Tokens kaufen. Es gibt 2, 5 oder 10 Stück. Jeder Token kostet $2,00.

 

Wer während seines Aufenthaltes in Philadelphia öfters die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt, ist mit einer SEPTA Card besser aufgehoben. Sie bietet den One Day Convenience Passes, aber auch Wochenkarten.

Der One Day Convenience Pass ist gültig für acht Fahrten in der U-Bahn oder Bussen.

Der One Day Independent Pass ist auf unbegrenzt vielen Fahrten mit SEPTA für einen Tag gültig.

Der Family One Day Independence Pass ist für die ganze Familie für einen ganzen Tag auf unbegrenzt vielen Fahrten mit SEPTA für einen Tag gültig.

Informationen erhälst du unter:

http://septa.org/fares/transit/index.html

 

Karten und Übersichten gibt es unter:

http://septa.org/maps/

REISETIPPS PHILADELPHIA: MIT DEM BUS UNTERWEGS IN PHILADELPHIA

Auch die Busse werden von SEPTA betrieben und es gelten die gleichen Fahrpreise wie für die U-Bahn.

 

Man zahlt für eine einfache Fahrt $2,50. Steigt man um, zahlt man zusätzlich $1. Kauft man „Tokens“, wird die Fahrt preisgünstiger, aber man muss immer mehrere Tokens kaufen. Es gibt 2, 5 oder 10 Stück. Jeder Token kostet $2,00.

 

Wer während seines Aufenthaltes in Philadelphia öfter die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt, ist mit einer SEPTA Card besser aufgehoben. Sie bietet den One Day Convenience Passes, aber auch Wochenkarten.

Der One Day Convenience Pass ist für acht Fahrten in der U-Bahn oder Bussen gültig.

Der One Day Independent Pass ist für einen ganzen Tag auf unbegrenzt vielen Fahrten mit SEPTA für einen Tag gültig.

Der Family One Day Independence Pass ist für die ganze Familie für einen ganzen Tag auf unbegrenzt vielen Fahrten mit SEPTA für einen Tag gültig.

Informationen erhälst du unter:

http://septa.org/fares/transit/index.html

 

Karten und Übersichten gibt es unter:

http://septa.org/maps/

 

Außerdem gibt es die PHLASH-Busse. Sie sind leicht an ihrer lila Farbe zu erkennen. Sie fahren entlang einer festgelegten Route an 22 Haltestellen durch die Innenstadt. Fahrkarten kosten für die Einzelfahrt $2 oder für den ganzen Tag $5. Hat man einen SEPTA-Pass kann man auch die Philly Phlash-Busse und ohne zusätzliche Kosten nutzen. Weitere Informationen einschließlich Karte mit den Haltestellen findest du unter:

http://www.visitphilly.com/tours/philadelphia/phlash/.

REISETIPPS PHILADELPHIA: ÜBERNACHTUNGEN IN PHILADELPHIA

Tipps und Informationen zum Buchen von Übernachtungen in Philadelphia findest du bei den America Notes in unserem Beitrag Unterkünfte für die Reise in die USA buchen. Fall du Interesse an einer Übernachtung bei AirBnB hast, dann findest du in unserem Beitrag Unterkünfte für die USA-Reise über AirBnB buchen eine genaue Beschreibung darüber, wie AirBnB funktioniert. Beide Beiträge findest du unter dem Punkt Reiseplanung, bei dem sich alles um die Planung deiner USA-Reise dreht: Von nützlichen Tipps zur Organisation deiner USA-Reise bis zu einer Packliste für die USA ist alles dabei.

REISETIPPS PHILADELPHIA: TIPPS FÜR DIE REISEPLANUNG

Und schließlich noch ein paar Links bei  den America Notes, unter denen du praktische Informationen für deine Reiseplanung für deine USA-Reise findest: 

REISETIPPS PHILADELPHIA: REISEFÜHRER FÜR PHILADELPHIA

Tipp für unterwegs: Die Popout-Maps sind kleine Stadtpläne, die man im Handumdrehen auseinanderklappt und auf denen alle wichtigen Sehenswürdigkeiten eingezeichnet sind. Die Popout-Maps gibt es für viele Städte weltweit und so auch für Philadelphia. Der kleine Stadtplan passt sogar in die Jackentasche und so hast du ihn immer dabei, wenn du ihn brauchst.


  • Herausgeber: LOOSE; 6. Edition (5. Oktober 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 712 Seiten
  • ISBN-10: 9783770178674
  • ISBN-13: 978-3770178674

 


  • Herausgeber: LONELY PLANET DEUTSCHLAND; 4. Edition (5. Juli 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 484 Seiten
  • ISBN-10: 9783829745925
  • ISBN-13: 978-3829745925

 


  • Herausgeber: DUMONT REISEVERLAG; 5. Edition (31. Mai 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 504 Seiten
  • ISBN-10: 3770181662
  • ISBN-13: 978-3770181667

 


Kommentare: 0