DIE BESTEN SEHENSWÜRDIGKEITEN UND NATIONALPARKS IN ARIZONA

Zwar gibt es in Arizona eine ganze Reihe an Nationalparks, doch keiner von ihnen ist so bekannt wie der Grand Canyon. Nicht umsonst nennt sich Arizona auch selbst „Grand Canyon State“. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, in relativer Nähe des Parks zu übernachten und gleichzeitig einige wirklich urige und typisch amerikanische Kleinstädte kennenzulernen. Zu diesen gehören beispielsweise Flagstaff und Sedona. Aber auch Williams, Tusayan, Page und Kayenta sind lohnenswerte Ausgangspunkte für einen Besuch der Nationalparks.

Die besten Sehenswürdigkeiten und Nationalparks in Arizona. Grand Canyon Nationalpark.
Dämmerung im Grand Canyon Nationalpark

Arizona gehört zu den südlichsten Staaten der USA und grenzt im Süden direkt an Mexiko. Sein östlicher Nachbarstaat ist New Mexico, im Norden grenzt es an Utah und im nordwestlichen Zipfel an Nevada, während sich im Osten Kalifornien befindet. Die Hauptstadt von Arizona ist Phoenix. Eine weitere größere Stadt ist Tuscon, südöstlich von Phoenix gelegen, sowie das relativ zentral gelegene Flagstaff.

 

Von Kalifornien aus durchquert der Highway 40 den Bundesstaat bis nach New Mexico, ganz im Süden der Highway 8, der südlich von Phoenix bei Casa Grande in den Highway 10 mündet, der bis nach New Mexico führt. In Tuscon wiederum führt der Highway 19 bis nach Mexico. In nordsüdlicher Richtung verbindet der Highway 17 Phoenix mit Flagstaff, der Highway 87 wiederum Phoenix mit Casa Grande. Von Kayenta beim Monument Valley aus gelangt man über den Highway 160 und den Highway 89 bis nach Flagstaff. Bei Cameron erreicht man ab dem Highway 89 über den Highway 64 den Grand Canyon Nationalpark. Vom Grand Canyon aus erreicht man Williams über den Highway 64.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

NATIONALPARKS IN ARIZONA

Ganz im Norden von Arizona liegt das Colorado Plateau und südlich des Grand Canyon das Coconino Plateau. Im gesamten Bundesstaat gibt es zahlreiche Indianerreservate, von denen das größte das Navajo Indian Reservation ist.

 

Neben dem Grand Canyon im Nordwesten Arizonas liegt direkt an der Grenze zu Utah das Monument Valley, der zweite absolute Höhepunkt eines jeden Besuches von Arizona und des gesamten Südwestens der USA. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere Nationalparks bzw. National Monuments, wie den Antelope Canyon ganz in der Nähe des Ortes Page, bei dem auch der atemberaubende Horseshoe Bend liegt, das Canyon de Chelly National Monument, südöstlich des Monument Valley und nahe der Grenze zu New Mexico gelegen oder auch den Petrified Forest National Park, der sich wiederum im östlichen Teil des Bundesstaates befindet. Zwischen Grand Canyon und Phoenix sind mehrere National Monuments relativ nahe beieinander gelegen: das Wupatki National Monument, der Sunset Crater National Monument, der Walnut Canyon National Monument und Montezuma Castle National Monument.

Die besten Sehenswürdigkeiten und Nationalparks in Arizona. Der 17-Mile-Drive im Monument Valley Nationalpark, Arizona, USA
Der 17-Mile-Drive im Monument Valley

REISETIPPS ARIZONA: REISEFÜHRER FÜR ARIZONA

  • Herausgeber: LOOSE; 6. Edition (16. August 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 548 Seiten
  • ISBN-10: 9783770167838
  • ISBN-13: 978-3770167838

 


  • Herausgeber: Reise Know-How Verlag Dr. Hans-R. Grundmann GmbH; 22., komplett aktualisierte Edition (17. Februar 2020)
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 852 Seiten
  • ISBN-10: 3896627589
  • ISBN-13: 978-3896627582

 


  • Herausgeber: LONELY PLANET DEUTSCHLAND; 2. Edition (5. Juni 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 1086 Seiten
  • ISBN-10: 3829745907
  • ISBN-13: 978-3829745901

 


  • Herausgeber: Müller, Michael; 1. Edition (27. Februar 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 912 Seiten
  • ISBN-10: 3956542495
  • ISBN-13: 978-3956542497

 


  • Herausgeber: NG Buchverlag GmbH; Komplett überarbeitete und erweiterte Auflage 2017 (24. April 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • Broschiert: 504 Seiten
  • ISBN-10: 3955591638
  • ISBN-13: 978-3955591632

 


REISETIPPS FÜR ARIZONA: FLUGHÄFEN IN ARIZONA

In Arizona gibt es zwei große internationale Flughäfen.

Zunächst einmal wäre da der Flughafen von Phoenix, Phoenix Sky Harbor. Er liegt weniger als 5 km von Downtown Phoenix entfernt. 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Des Weiteren gibt es noch den Tuscon International Airport, der 14 km von Downtown Tuscon entfernt liegt.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

REISETIPPS FÜR ARIZONA: ZUGREISEN NACH ARIZONA

Wer mit Amtrak reist muss bedenken, dass nicht alle Gegenden in Arizona am Bahnnetz von Amtrak angeschlossen sind. Dazu gehört auch Phoenix. Um nach Phoenix zu reisen kann man entweder bis nach Tuscon im Osten oder bis nach Flagstaff im Norden von Phoenix reisen und dann einen lokalen Zubringer nutzen. 

 

Informationen gibt es unter:

www.amtrak.com

 

Bei den America Notes findest du ausführliche Informationen und Tipps über Zugreisen durch die USA hier.

REISETIPPS FÜR ARIZONA: BUSREISEN NACH ARIZONA

Informationen zu Busfahrten mit Greyhound findest du unter:

www.greyhound.com

 

Wer nicht mit dem Auto unterwegs ist, kann viele Ausflüge von seinem jeweiligen Aufenthaltsort direkt in den Grand Canyon Nationalpark oder auch ins Monument Valley buchen.

 

Bei den America Notes findest du ausführliche Informationen und Tipps über Busreisen durch die USA hier.

REISETIPPS FÜR ARIZONA: MIT DEM AUTO UNTERWEGS IN ARIZONA

Um eine Vorstellung der Entfernungen zwischen einzelnen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Arizona zu erhalten, seien hier einige Beispiele genannt:

 

Kayenta – Monument Valley: 46 Minuten und 42 km Entfernung US160

Monument Valley – Grand Canyon Village: 3:45 Stunden und 290 km Entfernung US160 und AZ64

Page – Grand Canyon Village: 2:40 Stunden und 225 km über die US89 und AZ64

Tusayan – Grand Canyon Village: 22 Minuten und 12 km über die AZ64

Williams – Grand Canyon Village : 1:20 Stunde und 98 km über die AZ64

Flagstaff – Grand Canyon Village : 1:40 Stunde und 128 km über die US180 und AZ64

Flagstaff – Sedona: circa 1 Stunde und 50 km über die AZ-89-ALT

Flagstaff – Phoenix: circa 2:20 Stunden und 235 km über die I17

Sedona – Phoenix: 60 Minuten und 48 km über die AZ-89-ALT

Phoenix – Tuscon: 1:40 Stunde und 180 km über die I-10

 

Bei den America Notes findest du ausführliche Informationen und Tipps darüber, wie man mit dem Mietauto durch die USA reist hier und Informationen zum Tanken in den USA hier.

REISETIPPS FÜR ARIZONA: ÜBERNACHTUNGEN IN ARIZONA

Tipps und Informationen zum Buchen von Übernachtungen unterwegs im Bundesstaat Arizona findest du bei den America Notes in unserem Beitrag Unterkünfte für die Reise in die USA buchen. Fall du Interesse an einer Übernachtung bei AirBnB hast, dann findest du in unserem Beitrag Unterkünfte für die USA-Reise über AirBnB buchen eine genaue Beschreibung darüber, wie AirBnB funktioniert. Beide Beiträge findest du unter dem Punkt Reiseplanung, bei dem sich alles um die Planung deiner USA-Reise dreht: Von nützlichen Tipps zur Organisation deiner USA-Reise bis zu einer Packliste für die USA ist alles dabei.

REISETIPPS FÜR ARIZONA: TIPPS FÜR DIE REISEPLANUNG

Und schließlich noch ein paar Links bei  den America Notes, unter denen du praktische Informationen für deine Reiseplanung für deine USA-Reise findest: 

Kommentare: 0